Meine Bewerbung für Ihr Unternehmen:

Möchten Sie ...

  • den Lieferservicegrad Ihrer Dienstleistungspartner auf FMCG-übliche 98% (Otif) verbessern,
    ohne die Stückkosten im Logistikbereich zu erhöhen?

  • die Schadensquote im Bereich Beschaffungstransporte auf +/- Null reduzieren? - Natürlich
    unter gleichzeitiger Erhöhung der Verfügbarkeit der betroffenen Produkte!

  • jederzeit mit klarem Blick auf Ihre Supply Chain Ausgaben die Einsparpotenziale realisieren?

Kurz und knapp: Möchten Sie mit zeitgemäßer Logistik ab sofort mittel- und langfristige Vorteile
in der logistischen Abwicklung und dem effizienten Betrieb Ihrer Lieferketten realisieren?

Suchen Sie dafür einen Mitarbeiter in Festanstellung oder einen freiberuflichen Mitarbeiter zur Betreuung Ihres Projekts?


Herzlich willkommen auf meiner Seite!

Bonn, 29.04.2017

Sehr geehrter Besucher meiner Seite,

ich blicke auf eine über 20-jährige Erfahrung in der Logistik zurück. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Betriebswirt-DAV (Transportmanagement & Logistics) inklusive.

Während der letzten 12 Jahre sammelte ich umfassende Erfahrungen im operativen Betrieb und der Leitung der ausgelagerten Logistikaktivitäten in der Konsumgüterindustrie. Erfahrungen im Data Management und Demand Planning unter SAP, sowie erfolgreiche Projekte (Effizienz, Budget, Analyse, Prozesse, Tender, Transport Land/Luft/See, Warehouse, SCM) ergänzen mein Profil.

Kollegen, Vorgesetzte und Partner schätzen mich als sozial- und fachkompetenten Teamplayer, als innovativ, sowie als durchsetzungsfähigen Pragmatiker.

Leider kann ich hier in der Kürze nicht alles aufzählen, daher wäre ein persönliches Gespräch sicher aufschlussreich für Sie.

Damit Ihnen die Entscheidung leichter fällt: Hier sind - in aller Kürze - meine bisherigen beruflichen Stationen sowie meine sonstigen Qualifikationen und Stärken, die ich auch in Ihrem Unternehmen gerne gewinnbringend einsetzen werde:

Berufserfahrung
Zeitraum Firma, Position
05/2011 – 03/2012 Namhafter Konzern der Konsumgüterindustrie – Teamleiter Demand Planning & Logistik
12/2006 – 04/2011 Namhafter Konzern der Konsumgüterindustrie – Logistics Specialist (Teamleiter Logistik)
04/2000 – 11/2006 Namhafter Konzern der Konsumgüterindustrie – Assistent des Logistikleiters
02/1996 - 01/1998 Speditionsunternehmen (Spezial- & Baustofftransporte) – Speditionskaufmann
07/1991 – 01/1996 Verschiedene Unternehmen als Kraftfahrer CE, Bundeswehr, Freiberuflicher Versicherungsmakler
   
Ausbildung/Studium
Studium
04/1998 – 03/2000
DAV – Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie – Staatl. geprüfter Betriebswirt im Fach Transportmanagement & Logistics
Berufsausbildung
08/1988 – 06/1991
Namhaftes, international tätiges Speditionsunternehmen – Ausbildung zum Speditionskaufmann
   
IT-Kenntnisse / Sprachen / Zusatzqualifikation
Sprachen: Deutsch - Muttersprache
Englisch - verhandlungssicher
Französisch - Grundkenntnisse
Spanisch - Grundkenntnisse
IT-Kenntnisse: Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse inkl. MS-Access
Sehr gute SAP R3 Kenntnisse (u. a. Module MMI, MtD, OtC, PtP und BW)
und Kenntnisse in APO-DP
Zusatzqualifikationen: Vielfältige Weiterbildungen, Führerscheine: A, B, CE
   
Angestrebte Anstellung
Art der Anstellung: Festanstellung, freiberufliche Mitarbeit, Beratung
Branche: Branchenübergreifend
Tätigkeitsfeld: Logistik, Organisation, SCM, Beratung
Position: Abteilungsleiter oder vergleichbar
Einsatzort: keine Einschränkung

Sind Sie interessiert? Dann drücken Sie bitte auf den Button "hier klicken" und fordern Sie einfach meine kompletten Bewerbungsunterlagen ab. Sie erhalten von mir dann in Kürze den Download-Link zu meiner Bewerbungsmappe.